Einkaufen auch ohne Kundenkonto
Lass dich beraten unter: ‭09255 3390285‬

HÅLM

HÅLM

Ein HALM – Eine Mission 

2015 begann für die Gründer von HALM eine Reise, ein Abenteuer und der Start einer großartigen Veränderung für eine saubere Umwelt.

Nachdem Sebastian und seine Mitreisenden spontan ein Beach Clean-Up auf Koh Phayam (Thailand) und in wenigen Stunden mehrere 150-Liter Säcke an Plastikmüll eingesammelt hatten, staunte die Gruppe nicht schlecht über die recherchierten Ergebnisse zum Thema Plastikmüll. Im besonderen Plastikstrohhalme die im durchschnitt wengier als 15 Minuten genutzt werden, waren ein Hauptbestandteil der Verschmutzung unserer Weltmeere.

Die Reise endete, aber das Abenteuer begann. 

Manchmal muss man es einfach nur anders machen. Es gibt bereits einige Alternativen zu Plastiktrinkhalmen. Bambus, Edelstahl, Silikon... Allerdings haben die Materialen trotz der Vorteile auch erhebliche Nachteile. 

Bambus:

hat zum einen den längsten Transportweg, lässt sich zwar gut im Biomüll entsorgen, aber nimmt besonders flüssige Substanzen leicht auf und lässt sich nicht gut reinigen und es könnte auch zu Schimmelbildung kommen.

Edelstahl:

ist hygienisch einwandfrei. Wird aber, aufgrund der hohen Produktionskosten in Deutschland meist im Ausland gefertigt, hat somit also wieder den höheren CO2 Ausstoss und die Arbeitsbedinungen sind teilweise intransparent.

Silikon:

bei der Verarbeitung von Silikon wird immer noch Erdöl eingesetzt und sind zum teil nicht frei von BPA oder ähnlichen Weichmachern. Für kleinere Kinder ist das trinken mit einem Trinkhalm aus Silikon zwar angenehm, allerdings gewöhnungsbedürftig und auch die Hygiene kann nicht zu 100% garantiert werden. 

Deshalb wurde der Favorit jeder Party - der Trinkhalm, von HALM aus Glas gefertigt.

Es wurde aber nicht herkömliches Fensterglas oder dergleichen zur Herstellung genutzt. SCHOTT®- Glas wurde hier verwendet, ein deutsches Traditionsunternehmen, welches sich auf viele Arten von Spezialglas spezialisiert hat. In Zusammenarbeit der Firma SCHOTT® wurden verschiedene Arten der Trinkhalme aus Glas gefertigt. 

Glas hat im Gegensatz zu den bereits oben genannten Materialen entscheidende Vorteile. Zum einen die Transparenz, du kannst vor, während und nach der Nutzung des Glastrinkhalms immer den Zustand im Inneren sehen. Du weißt also vorher ob der Trinkhalm in Ordnung ist, oder ob er lieber nochmal gereinigt werden sollte. Das kannst Du mit der Hand und der beiliegenden Bürste oder einfach im Geschirrspüler.

Der Trinkhalm aus Glas wurde aus in seiner Stärke so angepasst, dass er sich absolut gut im Mund anfühlt. Es fühlt sich anders an als ein herkömmlicher Trinkhalm, aber positiv - du wirst nach der ersten Benutzung keinen Anderen mehr wollen!

Der Glastrinkhalm ist so konzipiert dass er wohl bruchfest, aber nicht bruchsicher ist. Einen Sturz auf Fließen oder anderen harten Untergründen kann ihn zerbrechen lassen. Sollte er doch einmal zu bruch gehen, oder Du ihn einfach entsorgen willst - bitte einfach in den nächsten Glaskontainer. So bleibt das Glas im richtigen Kreislauf.

Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Trinkhalm aus Glas? Dann melde dich einfach bei uns. 

Bis dahin, viel Spaß beim genießen Deiner plastikfreien Getränke.

 

 

 

Produkte von HÅLM

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen